DAS TRAUERGESPRÄCH

GRUNDLAGE FÜR EINE GELUNGENE ABSCHIEDSFEIER

Der Abschied von einem nahestehenden Menschen fällt schwer. Ich spreche mit Ihnen, wie eine würdige, angemessene und gelungene Trauerfeier aussehen kann. Dabei komme ich gerne zu Ihnen nach Hause oder zu einem für Sie passenden Ort. Auch telefonisch oder online stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

 

Wir sprechen ausführlich über die/den Verstorbenen und über Ihre Beziehung zu ihr/ihm. Das Verhältnis zu den weiteren Familienmitgliedern, Freunden, Kollegen und weiteren Menschen hat ebenfalls Bedeutung. Besondere Erfolge, Eigenschaften und Engagements sowie Ihre persönlichen Erinnerungen können für Sie wichtig sein.

 

Mein Wunsch ist es, die Trauerfeier mit Ihnen zusammen vorzubereiten, so dass Ihnen das Abschiednehmen erleichtert wird. Gerne können weitere Ihnen nahestehende Menschen dazukommen.

Rote Blätter
FÜLLFEDER.webp

ÜBER WAS WIR REDEN

  • Was haben Sie besonders an ihrer verstorbenen Person geliebt?

  • Was machte sie/ihn einzigartig?

  • Welche Hobbys hatte sie/er?

  • Welche Lebensereignisse sollen besonders erwähnt und gewürdigt werden?

  • Wie war die Kindheit?

  • Gibt es Anekdoten aus dem Leben?

  • Worauf war er/sie besonders stolz?

  • Welche Träume, Wünsche, Hoffnungen und Ziele hatte er/sie?

  • Was ist Ihnen besonders wichtig bei der Trauerfeier?

  • Was soll unbedingt angesprochen werden?

  • Was soll unerwähnt bleiben?

  • Möchten Familienmitglieder etwas Eigenes beitragen?

  • Gibt es weitere Redner bei der Trauerfeier oder am Grab (Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder, Freunde)?

MUSIKALISCHER RAHMEN

  • Auf Wunsch unterstütze ich Sie bei der Auswahl von Musik und eines Fotos des/der Verstorbenen.

  • Für eine besondere musikalische Begleitung einer Trauerfeier arbeite ich gerne mit der Mezzosopranistin Monica Sardi zusammen. 

Musiknoten